Newsletter September 2019 - Selbst aktiv werden für weil’s hilft! Vom 28.10. bis 03.11.2019 findet unsere weil’s hilft! Aktionswoche bei Bundestagsabgeordneten in ihren Wahlkreisen statt. Mit Ihrer Hilfe wollen wir sie auf die weil’s hilft-Bewegung aufmerksam machen und sie auffordern, sich im Bundestag und in ihrer Fraktion für die gleichberechtigte Verankerung der Naturmedizin einzusetzen.  

Damit wir unseren politischen Forderungen in der Politik Gehör verschaffen, wollen wir die Sache selbst in die Hand nehmen und deutschlandweit möglichst vielen Wahlkreis-Bundestagsabgeordneten innerhalb der Aktionswoche Ende Oktober einen freundlichen Besuch abstatten. Als kleines Gastgeschenk haben wir ein Präsent vorbereitet – den weil’s hilft-Kalender für 2020 mit Fragen der Kampagne – den Sie den Abgeordneten zusammen mit einer Grußkarte und unserem Kampagnenflyer überreichen können.

Wie können Sie mitmachen? 
Fordern Sie unter www.weils-hilft.de/aktiv-werden bis spätestens 16.10.2019 das Aktionspaket an. Es enthält neben dem Kalender, einer Grußkarte und einem Bogen weil’s hilft-Geschenkpapier, unseren Kampagnenflyer und einen Leitfaden, wie Sie die Aktion am einfachsten umsetzen. Besuchen Sie Ihre(n) Abgeordnete(n) und übergeben Sie das Aktionspaket persönlich – vielleicht ist ja auch noch Zeit für ein kurzes Gespräch über Vorteile und Nutzen einer Integrativen Medizin.

Hinweis: Damit möglichst viele Unterstützer*innen sich in verschiedenen Wahlkreisen auf den Weg machen, können wir leider höchstens zwei Pakete pro Besteller*in zusenden: Für den direkt gewählten und einen weiteren, über einen Listenplatz im Bundestag vertretenen Abgeordneten. Sollten in Ihrem Wahlkreis mehr als zwei Abgeordnete im Bundestag sitzen, wählen Sie bitte einen oder zwei aus.

Falls Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich gern an das Kampagnenteam unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!