Unseren Podcast können sie hier hören:

Folge 11 | Digitale Medizin: Wie geht Integrative Therapie online? 

In dieser Folge spricht Anke gleich mit zwei Gästen: mit einer Patientin und einem Arzt, die sich bisher nur online begegnet sind. Denn zu dem Konzept der Plattform Kianava gehört, nicht erst seit Corona-Zeiten, unter anderem die ganzheitliche, persönliche Online-Beratung für Menschen mit chronischen Beschwerden und akutem Stress. 

Folge 10 | Hättet ihr gedacht, dass chronische Atemwegserkrankungen oder Verdauungsbeschwerden durch die Art und Weise unserer Nahrung gelindert werden können? Damit befasst sich das weite und spannende Feld der ayurvedischen Ernährung In Folge 10 spricht Anke mit Elmar Stapelfeldt, Ernährungstherapeut und Heilpraktiker für Ayurveda-Medizin am Immanuel Krankenhaus in Berlin.  

Folge 9 | Wer entscheidet eigentlich, welche Kosten von Krankenkassen übernommen werden? Wieso übernehmen einige Krankenkassen naturheilkundliche Leistungen und andere nicht? Darüber sprechen wir mit Andrea Galle, eine der wenigen weiblichen Vorständinnen einer Krankenkasse in Deutschland.

Folge 8 I Als Apothekerin sind Sabine Ritter Schulmedizin und Naturmedizin gleichermaßen vertraut. Für sie sollten sich diese beiden Therapiesysteme dementsprechend zum Wohle der Patientinnen und Patienten ergänzen. Wie verbindet sie diese also in ihrem Arbeitsalltag? Was die TCM empfiehlt, um das Immunsystem zu stärken, erfahrt ihr in der aktuellen weil’s hilft! Podcast Folge mit der Apothekerin, Heilpraktikerin und Expertin für Chinesische Medizin (TCM) Sabine Ritter. 

Folge 7 | Ab wann bezeichnet man Schmerzen eigentlich als chronisch? Darüber spricht Anke in dieser Folge unseres Podcasts mit Prof. Dr. Andreas Michalsen. Er ist Chefarzt der Abteilung Naturheilkunde am Immanuel Krankenhaus Berlin und Inhaber der Stiftungsprofessur für klinische Naturheilkunde an der Berliner Charité. Er hat als Bestsellerautor sein Wissen außerdem in zwei Büchern festgehalten: „Mit Ernährung heilen“ (2019) und „Heilen mit der Kraft der Natur“, welches Ende 2020 in einer überarbeiteten Neuauflage erschienen ist.

Folge 6 | Dr. Anna Paul ist Wissenschaftlerin, Gesundheitspädagogin, Vorstandsvorsitzende von Natur & Medizin e.V. und Leiterin der Abteilung Ordnungstherapie an den Evang. Kliniken Essen-Mitte. Und somit absolute Expertin zum Thema Mind-Body-Medizin.

Folge 5 | weil's hilft! im Gespräch mit Klaus Holetschek –Staatssekretär im bayerischen Gesundheitsministerium und Präsident des Kneipp-Bunds. Was können wir und unser Gesundheitssystem aus der Corona Krise lernen und wie können wir es besser machen? Warum ist für Klaus Holetschek hierbei die Integrative Medizin so wichtig?

Folge 4 | Migräne ist für viele Betroffene ein Leidensthema. In dieser Folge unseres weil’s hilft! Podcasts spricht Anke mit Neurologin und Ayurveda Expertin Nadine Webering, die vor kurzem ein Buch zum Thema Migräne und Ayurveda veröffentlicht hat. Sie erklärt, was eigentlich bei Menschen, die zu Migräne neigen, im Gehirn passiert. Was wichtig ist, um unser Energiekonto wieder aufzuladen und wie beim Thema Migräne Ayurveda und Schulmedizin zusammen arbeiten können. 

Folge 3 | Diesmal geht es mit dem weil’s hilft! Podcast in den Bundestag. Im Gespräch mit MdB Alexander Krauss  (CDU) schauen wir hinter die Kulissen der parlamentarischen Arbeit in Sachen Gesundheit.

Folge 2 | In dieser Folge dreht sich alles um das Mikrobiom – die Vielfalt unserer Darmbakterien.  Anke befragt hierzu Prof. Dr. Harald Matthes, Gastroenterologe  und Ärztlicher Leiter des Gemeinschaftskrankenhauses Havelhöhe sowie Inhaber des Stiftungslehrstuhls für Integrative und Anthroposophische Medizin an der Berliner Charité.